Die 7 Goldenen Regeln für den Umgang mit Katzen

Wenn Sie – neben dem Arbeiten an den Lösungen der Probleme – diese 7 Goldenen Regeln im Umgang mit Ihrer Katze beachten, sollten die Probleme bald der Vergangenheit angehören:

1.

Erlernen und respektieren Sie die Signale,
die Ihnen die Katze gibt. Immer.

2.

Beschimpfen und bestrafen Sie die Katze nie.

3.

Wenn Ihre Katze sich Ihnen gegenüber negativ verhält,
ignorieren Sie sie und gehen Sie weg –
und arbeiten Sie dann an den Lösungen.

4.

Loben Sie Ihre Katze, immer und immer wieder,
wenn sie etwas gut und richtig gemacht hat.
Auch nach Jahren noch.

5.

Tun Sie nichts, was die Katze nicht will –
es sei denn, es ist lebensnotwendig für das Tier.

6.

Haben Sie Geduld mit Ihrer Katze (und mit sich selbst).

7.

Bleiben Sie konsequent. Immer.